Körperfettanteil berechnen bei Frauen

Vielen Dank, dass du dich für unsere Körperfettzange entschieden hast. Wir freuen uns riesig! :-)  

Wenn du ein extrem genaues Ergebnis haben möchtest empfehlen wir dir die 7-Punkt Methode anzuwenden. Die 3-Punkt Methode reicht aber auch vollkommen aus um ein genaues Ergebnis zu erhalten. Wir empfehlen dir für den Anfang die 3-Punkt Methode. Du findest die 7-Punkt Methode weiter unten auf dieser Seite


Die 3-Punkt Methode:

Bei der 3 Falten Methode ermittelst Du den Fettanteil an 3 Punkten Deines Körpers.

Miss jede Stelle 3x und bilde den Mittelwert indem du alle 3 Ergebnisse zusammen rechnest und dann durch 3 teilst. Notiere dir dann das Ergebnis und trage es in den Körperfettrechner ein. 

Hier bitte messen:

Hüftfalte: Oberhalb des rausragenden Hüftknochens diagonal messen.
Bauchfalte: Hier misst Du vertikal 2 cm neben Deinem Bauchnabel.
Trizepsfalte: In der Mitte zwischen Schulterknochen und Ellenbogen auf dem Trizeps vertikal messen.

Den Körperfettrechner findest Du unten auf dieser Seite.

Hier wurden die Messpunkte noch einmal schwarz markiert:


Die 7-Punkt Methode:

Bei der 7 Falten Methode misst du an 7 Punkten an deinem Körper deinenFettanteil ab.

Miss jede Stelle 3x und bilde den Mittelwert indem du alle 3 Ergebnisse zusammen rechnest und dann durch 3 teilst. Notiere dir dann das Ergebnis und trage es in den Körperfettrechner ein. 

Miss an folgenden Punkten:

Brustfalte: Zwischen deiner Brustwarze und deinem Achselanfang wendest du die Körperfettzange diagonal an.
Bauchfalte: Hier misst du vertikal 2 cm neben deinem Bauchnabel.
Beinfalte: Die Mitte zwischen deinem Hüftknochen und deiner Kniescheibe bildet den 3. Messpunkt. Hier misst du wieder vertikal.
Hüftfalte: Oberhalb des rausragenden Hüftknochens diagonal messen.
Achselfalte: Unterhalb des Brustmuskelansatzes am Achselansatz vertikal messen.
Trizepsfalte: In der Mitte zwischen Schulterknochen und Ellebogen auf dem Trizeps vertikal messen.
Rückenfalte: Zwischen der Spitze des Schulterblattknochens und der Wirbelsäule diagonal messen.

Hier wurden die Messpunkte noch einmal schwarz markiert: